Projekte

Bildkombination Bildschirmdarstellung für das flächige Kennzeichnen von Materialien auf einem Foto (c) Montanuniversität Leoben

DeSort

Aufgabenstellung

DeSort – Grundlagen für die automatische Erkennung und die sensorgestützte Sortierung von Kunststoffen in biogenen Materialien

Das Forschungsprojekt „DeSort“ erforscht die Grundlagen für die automatische Erkennung (Detection) und die sensorgestützte Sortierung (Sorting) von Kunststoffen in biogenen Materialien. Die geplanten Innovationen betreffen die wissenschaftliche Erforschung der Zusammenhänge von Erkennung und Ausbringen von Kunststofffehlwürfen in biogenen Abfällen.

Die zwei Hauptziele sind:

  • die Verringerung von Störstoffen, v.a. Kunststofffehlwürfen, in biogenen Abfällen aus Haushalten durch technische Maßnahmen mittels einer Kunststoffdetektion am Müllsammelfahrzeug und einer verbesserten Technologie zur Kompostreinigung und
  • die Verringerung durch organisatorische Maßnahmen mittels einer Rückmeldung der Kunststofffehlwürfe an den Erzeuger und zusätzlichen ideellen und finanziellen Anreizen.

Publikation von 2017: Störstoffmanagement in biogenen Abfällen 2017

Publikation von 2019: Automatische Erkennung von Kunststofffehlwürfen am Sammelfahrzeug 2019

Methode

Recherchen, Sortierkampagnen, Forschung und Entwicklung eines Verfahrens zur Kompostreinigung, Demonstrationsversuche, Anwendung von umfangreicher Laboranalytik, Entwicklung und Erprobung von Maßnahmen zur Rückmeldung von Kunststofffehlwürfen an die Erzeuger

Ergebnisse

Das Projekt läuft noch. Ein Ergebnis ist die sprechende Biomülltonne Tina Tonne (Projekt VoiceBin).

 

Auftraggeber: Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG)

 

Projektstart: September 2018

 

Das Projekt wurde im Namen der Montanuniversität Leoben, Lehrstuhl für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft, unter Leitung von Martin Wellacher gestartet. Derzeit leitet Herr DI (FH) Josef Adam das Projekt mit Unterstützung des Ingenieurbüro Wellacher e.U.

 

Das Projekt DeSort wird mit folgenden Partnern verwirklicht:

Binder+Co AG

Franz Poschacher – Poschacher Kompost

Holding Graz – Abfallwirtschaft

Abfallwirtschaftsverband Mürzverband